Winter-Programme

 

Weihnachtsdeko basteln in Bad Bleiberg 400Weihnachtsdeko Basteln

in Bad Bleiberg

Kreativität ist bei diesem Programmpunkt im heurigen Winter angesagt!
Basteln Sie mit Naturpark-RangerInnen Weihnachtsdekoration aus Naturmaterialien, die Sie danach mit nach Hause nehmen können, um ein Stück Naturpark über Weihnachten in Ihren vier Wänden zu haben. Die Naturmaterialien zum Basteln werden Ihnen von unseren RangerInnen zur Verfügung gestellt, damit Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.
Ein gemütlicher Bastelnachmittag wartet auf Sie.

Datum: Donnerstag, 30.11.2017
Treffpunkt: 15:00 Uhr | Gasthof zum Mohren, Bad Bleiberg
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Freiwillige Spende

 

 


 

Rundwanderweg Winteretappe ©fatzi 400

Der Dobratsch Rundwanderweg zu den vier Jahreszeiten

Winteretappe [3]: Nötsch im Gailtal – Arnoldstein

Bei unserer dritten Jahreszeitenwanderung widmen wir uns dem Winter mit all seinen Facetten. Wir starten in Nötsch im Gailtal und wandern entlang der verschneiten, funkelnden Felder, durch verschlafene Dörfer nach Arnoldstein und können uns dabei auf das Wesentliche konzentrieren: das Wandern selbst. Das Geräusch des knirschenden Schnees unter unseren Sohlen und das Spiel zwischen Licht und Schatten lässt uns tief in die Winterlandschaft eintauchen und wir sind so mit allen Sinnen am richtigen (Wander)Weg.

Datum: Samstag, 02.12.2017
Dauer:
Tagestour, 9 Stunden
Treffpunkt: 08:00 Uhr – Warmbad Villach bei der Kärnten Therme oder um 08:30 Uhr – Gasthaus Marko, Nötsch im Gailtal
Ausrüstung: feste, warme Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung sowie Handschuhe, Windschutz, Verpflegung für unterwegs
Einkehrmöglichkeit: wird vor Ort bekannt gegeben
Zielgruppe: sportliche Wanderer

Anmeldung: Verein Naturpark Dobratsch
T: +43 (0) 4242 / 205 6019, E: naturpark.ranger@villach.at
Anmeldeschluss: Donnerstag vor der Wanderung um 12:00 Uhr

BUSTRANSFER ZUR JAHRESZEITENWANDERUNG
Abfahrt Shuttlebus: 8:00 Uhr - Warmbad Villach bei der Kärnten Therme nach Nötsch im Gailtal.
Zustieg in Arnoldstein (Gemeindeplatz) um ca. 08:15 Uhr möglich
Rückfahrt Shuttlebus: von Arnoldstein nach Warmbad über Nötsch
Kosten: € 5,– pro Person

 

  


 

ChristmasLounge2008 Weihnachtspunsch 0178 400Naturpark Christkindl
und Warmbader Christmas Lounge

Chillout-Zone unter den Sternen – das ist der Warmbader Christkindlmarkt mit einer Adventausstellung der Naturpark Dobratsch Partnerbetriebe und Lamawanderungen mit „Lamatour“ Rudolf Eggarter. Weiters gestalten Naturpark-RangerInnen mit den Kindern Weihnachtsgeschenke aus Naturmaterialien.
Für die musikalische Umrahmung sorgen die Weisenbläser unter der Leitung von Traudi Hafner.

Datum: Sonntag, 10.12.2017 |  ab 10:00 Uhr
Treffpunkt: Kurpark Warmbad und ParkLounge Terrasse, Warmbaderhof Villach

 


 

1000 Naturparkadvent in der Schütt neu ©Verein Naturpark Dobratsch 400Naturpark-Advent

in der Schütt

Musikalisch, besinnlich und mitten in der Natur – das ist der Naturpark-Advent in der Schütt im Naturpark Dobratsch, bei der Almwirtschaft Schütt.
Kutschenfahrten werden von Nötsch aus angeboten und Naturpark-RangerInnen gestalten mit den Kindern Weihnachtsgeschenke aus Naturmaterialen.
Für die musikalische Umrahmung sorgt unter anderem der Frauenchor Vorderberg.

Datum: Sonntag, 17.12.2017 | ab 11 Uhr
Treffpunkt: Almwirtschaft Schütt

 

 


 

Ein Winter im Naturpark unplugged 400Ein Winter im Naturpark

unplugged

Bei einer geführten Nachtwanderung ohne künstlichem Licht, dafür aber mit historischen Lampen, beschreiten wir eine magische Zeitreise zum Hundsmarhof, einem Almgasthaus mit ursprünglichem Charakter. Frei von Mobiltelefonen kann man den Sinnen wieder ungestört freien Lauf lassen und den Duft des Waldes im Winter, die frische, kalte Bergluft sowie die Geräusche des Waldes bewusst wahrnehmen. Das Wesentliche steht im Vordergrund. Beim Hundsmarhof angekommen wartet auch schon eine kleine regionale Stärkung bei knisterndem Lagerfeuer. Während der Rückwanderung lassen wir das Erlebte noch einmal Revue passieren und erfahren zudem interessante Geschichten über den Naturpark Dobratsch. Das ist pure Entschleunigung in einer hektischen Zeit!

Datum: immer freitags, 22.12.2017 -  23.02.2018
Uhrzeit:
18:00 bis 22:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz V73 in Heiligengeist
Kosten: € 20,– pro Person
Leistung: geführte Nachtwanderung mit Willkommensgetränk und einer kleinen Stärkung mit regionalen Produkten im Almgasthof Hundsmarhof

Anmeldung: Tourismusinformation Villach Stadt, T: +43 (0) 4242 205 29 00, E: tourismusinformation.stadt@villach.at
Anmeldeschluss: donnerstags vor der Wanderung bis 12:00 Uhr

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN MÖGLICH: Linie 8750 Villach Hbf
Abfahrt: 17:45 Uhr
Ankunft Heiligengeist: 18:03 Uhr
Für die Rückfahrt steht ein Sammeltaxi zur Verfügung.
Kosten Sammeltaxi: € 10,– pro Person

 

 


 

Vollmondschneeschuhwanderungen © Hannes Kohlmeier 400Vollmondschneeschuhtouren

im Naturpark

Nach einer kurzen Einführung zur Handhabung der Schneeschuhe und der Sicherheitsausrüstung starten wir unsere geführte Vollmondwanderung. Die Schneeschuhwanderung führt von der Rosstratte auf den Zehnernock mit spannenden Informationen über den Vollmond, den Naturpark und die beeindruckende Aussicht.

Datum: Freitag, 02.02.2018 und 02.03.2018

Anmeldung: Verein Naturpark Dobratsch
T: +43 (0) 4242 205 6019 | E: naturpark.ranger@villach.at
Anmeldeschluss: donnerstags vor der Wanderung bis 12:00 Uhr

BUSTRANSFER ZU DEN VOLLMONDSCHNEESCHUHWANDERUNGEN
Abfahrt: 17:00 Uhr – Villach Hbf
Rückfahrt: 22:00 Uhr – von der Rosstratte (Haltestellen siehe Naturpark Shuttlebus)
Kosten: Erwachsene € 5,– | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre € 2,–


NATURPARK-TIPP ZUM VOLLMOND:

Das Rosstrattenstüberl hat zu Vollmond, am 02.02.2018 und am 02.03.2018, bis 24:00 Uhr geöffnet und wer möchte, kann auf Anmeldung mit Andrea Riedel Käsnudel krendln oder einfach eine schöne Zeit im Rosstrattenstüberl verbringen.
Anmeldungen „Käsnudelworkshop“ unter: +43 4242 219517 oder +43 676 5415003

 

 


 

1000 Tagesschneeschuhwandern neu © Hannes Kohlmeier 400Schneeschuhwanderung

für Einsteiger

Schneeschuhwanderung zum Schnuppern im Naturpark Dobratsch mit einem/einer Naturpark- RangerIn vom Parkplatz 6 Alpengarten durch den winterlich verschneiten Wald zur Rosstratte. Entdecke bei dieser Tour die Natur im Winter, die Eiskristalle auf den Bäumen, genieße die Sonne und lass einfach die Seele baumeln. Rückfahrt um 14:00 Uhr mit dem Naturparkbus von der Rosstratte zum Parkplatz 6 Alpengarten oder Rückweg mit dem/der RangerIn.

Datum: Samstag, 17.02.2018
Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz 6, Villacher Alpenstrasse
Ausrüstung: feste, warme Bergschuhe, wetterfeste Kleidung sowie Handschuhe, Windschutz, Verpflegung für unterwegs
Kosten: € 15,- pro Person (inkl. Schneeschuh- und Stöckeverleih)

Anmeldung: Verein Naturpark Dobratsch
T: +43 (0) 4242 205 6019 | E: naturpark.ranger@villach.at
Anmeldeschluss: Donnerstag vor der Wanderung bis 12:00 Uhr

BUSTRANSFER ZUR SCHNEESCHUHWANDERUNG FÜR EINSTEIGER
Abfahrt: 09:15 Uhr - Villach Hbf
Rückfahrt: 14:00 Uhr – von der Rosstratte (Haltestellen siehe Naturpark Shuttlebus)
Kosten: Erwachsene € 5,– | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre € 2,–

 

 


 

Rundwanderweg Frühlingsetappe 400

Der Dobratsch Rundwanderweg zu den vier Jahreszeiten

Frühlingsetappe [4]: Arnoldstein – Warmbad Villach

Die letzte unserer jahreszeitlich abgestimmten Sinneswanderungen hat den Frühling im Fokus unseres Bewusstseins und führt uns von Arnoldstein nach Warmbad-Villach. Gerade dann, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich die Landschaft wieder in ein buntes Kunstwerk verwandelt, wäre es schade, diese besondere Dynamik nicht zu erkennen. Das wiederkehrende Grün in der Landschaft, das Rauschen der zum Teil noch vereisten Bäche sowie der erste Duft, der von den Frühlingsblumen verbreitet wird, wird uns auf unserer letzten Etappe laufend begleiten.

Datum: Samstag, 10.03.2018
Dauer:
Tagestour, 9 Stunden
Treffpunkt: 08:00 Uhr – Warmbad Villach bei der Kärnten Therme oder um 08:30 Uhr  Arnoldstein (Gemeindeplatz)
Ausrüstung: feste, warme Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung sowie Handschuhe, Windschutz, Verpflegung für unterwegs
Einkehrmöglichkeit: wird vor Ort bekannt gegeben
Zielgruppe: sportliche Wanderer

Anmeldung: Verein Naturpark Dobratsch
T: +43 (0) 4242 / 205 6019, E: naturpark.ranger@villach.at
Anmeldeschluss: Donnerstag vor der Wanderung um 12:00 Uhr

BUSTRANSFER ZUR JAHRESZEITENWANDERUNG
Abfahrt Shuttlebus: 8:00 Uhr – Warmbad Villach bei der Kärnten Therme nach Arnoldstein
Rückfahrt Shuttlebus: 17:00 Uhr - von Warmbad Villach nach Arnoldstein
Kosten: € 5,– pro Person

 

 

 


 

Winter Skitour DSC5085 400Schnee : Sicher

am Berg im Winter

Die Kärntner Bergwanderführer organisieren gemeinsam mit dem Naturpark Dobratsch einen Sicherheitstag für alle, die sich im Winter gerne abseits der präparierten Pisten und Wege bewegen. Profis vermitteln dabei Wissen über die richtige Ausrüstung, Lawinen- und Schneekunde, Tourenplanung und Notfallmanagement im Winter. In einer praktischen Einheit wird auf einem Testgelände in Kleingruppen die Verschüttetensuche geübt. Parallel zur Schulung gibt es an diesem Tag um 10:00 Uhr die Möglichkeit, bei einer geführten Schneeschuhtour mit einem Ranger den winterlichen Naturpark zu entdecken. Die 2,5-stündige Wanderung startet bei der Rosstratte und ist für Einsteiger bestens geeignet.

Datum: Samstag, 03.02.2018 | 09:00 bis 15:00 Uhr
Treffpunkt: Rosstrattenstüberl/Parkplatz 11 der Villacher Alpenstraße
Ausrüstung: Winterwanderkleidung, schneefeste Bergschuhe, LVS Ausrüstung (Schaufel, Sonde, Pieps), Schneeschuhe und Stöcke
Zielgruppe: Tourengeher und Schneeschuhwanderer und alle, die es werden wollen
Leistungen: Schulung (Vortrag und praktische Übungseinheit in Kleingruppen): € 35,–
Schneeschuhwanderung (inkl. Schneeschuhe und Stöcke): € 15,–

Anmeldung: Verein der Kärntner Bergwanderführer bis 19.01.2018,
per E-Mail: office@bergwanderfuehrer-kaernten.at

 

 

 


 

Dobratsch Schneespielplatz 400Schneespielplatz

Kleine EntdeckerInnen sind im Naturpark Dobratsch im Winter wie im Somer immer herzlich willkommen. Hier sorgt man mit einem kindergerechten Angebot für viel Spaß und Unterhaltung. Neben dem Rodelhügel können unsere jüngsten BesucherInnen gemeinsam mit den Naturpark-RangerInnen den Schnee und die Natur entdecken.
Schnee eignet sich wunderbar um Skulpturen zu bauen. Es werden zum Beispiel Schneehaufen aufgeschaufelt um daraus mit den Kindern mit Reibbrettern Skulpturen zu gestalten. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Im Anschluss können die Skulpturen von den Kindern mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Wenn es so viel Neues zu entdecken und bestaunen gibt, dann bekommt die Bewegung in der freien Natur gleich eine andere Bedeutung.
So viele neue Informationen und die frische Luft machen natürlich auch hungrig. In den Hütten können sich die jungen EntdeckerInnen mit kleinen Leckereien für das nächste Abenteuer stärken.

Treffpunkt: Parkplatz 11, Rosstratte oder nach Vereinbarung
Ausrüstung: feste, warme Bergschuhe, winterfeste Kleidung, Handschuhe, Sonnen- und Kälteschutz
Kosten: € 4,- pro Kind, inkl. Materialverleih (Schaufeln, Reibbretter & Sprühflaschen zum Färben) & RangerIn

Anmeldung: ab 15 Kinder auf Anfrage – Verein Naturpark Dobratsch
T: +43 (0) 4242 205 6019, E: naturpark.ranger@villach.at