AKTUELLES AUS DEM NATURPARK

 

Zur Zeit sind exklusive individuell buchbare Naturerlebnis-Wanderungen für max. 3 Erwachsene aus demselben Haushalt und deren max. 6 Kindern erlaubt.  

Buchungen unter +43 4242 57571 28 oder per mail unter office@naturparkdobratsch.at

 

 


 

Earthhour Jeremiah Armstrong WWF Canada #EarthHour2021: Naturparke Dobratsch und Weißensee im Zeichen des Klimaschutzes

Die Naturparke Dobratsch und Weißensee, die Stadt Villach, die Marktgemeinden Arnoldstein, Nötsch i.G., Bad Bleiberg und die Gemeinden Weißensee und Stockenboi schalten im Rahmen der „earth hour 2021“ am Samstag den 27. März gemeinsam das Licht aus.

Die „WWF EARTH HOUR“ hat sich mittlerweile zur einer der weltweit größten Klimaschutzaktionen entwickelt: Millionen von Menschen, Gemeinden und Unternehmen schalten jedes Jahr am letzten Samstag im März für eine Stunde das Licht aus. Die Gemeinden und Partnerbetriebe der Kärntner Naturparke Dobratsch und Weißensee setzen dieses Jahr gemeinsam ein Zeichen und beteiligen sich am Samstag, den 27. März in der Zeit von 20:30 bis 21:30 erstmals an der weltweiten Aktion.
„Der Erhalt einer intakten Natur mit all ihrer Artenvielfalt für kommende Generationen ist weiterhin oberste Prämisse. Gerade in Zeiten wie diesen dürfen wir die Folgen des Klimawandels nicht vergessen,“ so Naturparkreferentin LR.in Sara Schaar.
Die earth hour soll an ein Überdenken des Umganges mit unserem Planeten und dem Kampf gegen die Klimakrise, das Artensterben und die Naturzerstörung erinnern.

Im Naturpark Dobratsch sind mit dabei:
Rosstrattenstüberl
Aichingerhütte
Villacher Alpen Arena

In den Naturpark Gemeinden wird zur earth hour bei zahlreiche Gebäude und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde die Beleuchtung abgeschaltet.

Jede und jeder ist herzlich eingeladen diese eine Stunde ein Zeichen für eine intakte Natur zu setzten. Mach mit bei der #EarthHour2021.

Das beigefügte Foto darf nicht für kommerzielle Zwecke und auch nicht für die Kommunikation über Social Media Kanäle verwendet werden! 

 

weissensee.com
wwf.at/de/earthhour

platzhalter 5

 


 

Besucherlenkung Schütt Reinhard Antolisch kl 1000 Neues Informationsleitsystem für Jung und Alt in der Schütt geplant

Gemeinsam mit der Naturparkgemeinde Arnoldstein, Grundbesitzern und dem Naturpark Dobratsch wurde in vielen Arbeitssitzungen in den letzten Monaten ein Informationsleitsystem geplant, welches noch heuer in der Schütt errichtet wird.

Dazu zählen einerseits Informationstafeln über den „Naturraum Schütt“ sowie andererseits Memoryelemente, mit denen die jüngsten Besucherinnen und Besucher der Schütt spielerisch die Besonderheiten der Europaschutzgebiete südlich des Dobratsch erlernen können. Die Informationselemente sind vom Johannesbrunnen in Nötsch bis hin zu den Weissen Steinen ab Frühjahr 2021 zu finden.

Besucherlenkung Maßnahmen, Presseblatt [ pdf ]platzhalter 5

 


 

Naturpark Partner Collage web Der Naturpark Dobratsch ernennt wieder neue Partnerbetriebe

Das Prädikat „Naturpark – Partnerbetrieb“ erlangen ausschließlich Betriebe oder Unternehmen, welche sich im Naturpark Dobratsch befinden.

Des Weiteren verfolgen diese Unternehmen oder Betriebe eine nachhaltige, umweltverträgliche und regionale Strategie, um Ihre Produkte am Markt zu platzieren. Jeder Naturpark - Partnerbetrieb durchläuft von Anfang an einer strengen Überprüfung, damit schlussendlich sichergestellt werden kann, das die eben genannten Qualitätskriterien zu 100% erfüllt werden.
Im Naturpark Dobratsch wurden im Frühjahr 2021 acht neue Betriebe als Naturpark Partnerbetrieb ausgezeichnet.

Der Naturpark Dobratsch ernennt wieder neue Partnerbetriebe Presseblatt [ pdf ]

platzhalter 5


 

Naturpark Dobratsch Rundwanderweg

Eindrucksvoller "Kurz-Fernwanderweg" rund um den Naturpark Dobratsch.

Der Dobratsch ist in vielerlei Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung. Er stellt nicht nur das größte Bergsturzgebiet der Ostalpen und damit den Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere dar, sondern ist auch das Gravitationszentrum einer geschichtsträchtigen Region, die sich durch besonderen kulturellen Reichtum auszeichnet. Am Schnittpunkt dreier Kulturen gelegen, umgibt ihn eine lebhaft gegliederte Tallandschaft, deren eigenwilliger Charakter und besondere Atmosphäre sich am besten beim Wandern erschließen.

Infoseite Dobratsch Rundwanderweg

platzhalter 5

 


 

alpineclimate2050Das Alpine Climate Board

Die aktuelle Klimaveränderung findet, wie viele Medien berichten, in den Alpen intensiver statt als anderswo: Seit dem späten 19. Jahrhundert ist hier die Jahresdurchschnittstemperatur um beinahe 2°C gestiegen, ein Wert der etwa doppelt so hoch ist wie die Jahresdurchschnittstemperatur der gesamten nördlichen Hemisphäre!
Die Auswirkungen des Klimawandels (Naturgefahren, Raumplanung, Verkehr, etc.) sind in den Alpen unterschiedlich und halten sich nicht an "Grenzen" im herkömmlichen Sinn.
Eine alpine, sektorübergreifende und grenzübergreifende Strategie bzw. Zusammenarbeit, bei der Anpassung an diese rezente Klimaveränderung ist deshalb unbedingt erforderlich!
Das Alpine Climate Board engagiert sich eben genau für solche Klimaschutzmaßnahmen in den Alpen und stellt diese in einer interessanten und interaktiven Art und Weise dar!

Alpenkonvention Logo
Schaut doch unbedingt mal vorbei und informiert Euch! Es lohnt sich!
alpineclimate2050.org

 


 

Produkte Naturpark Dobratsch (Shop) link chf200

Unsere Produkte erhalten Sie auch direkt in unserem Naturparkbüro.

 Naturpark Dobratsch Tenson1 121701 Naturpark Dobratsch Tenson1 122115 Naturpark Dobratsch Tenson3 123201Dobratsch Der Naturpark und die Schütt 1 ISBN 978 3 7086 1035 1 Naturpark Dobratsch Schaltuch 161312 Dobratsch T Shirt Naturpark Dobratsch Becherlupe 123841

 

  


   

DoRuWaWe Etappe 3 Goeriach 400

Dobratsch Rundwanderweg jetzt online buchbar!


Der Dobratsch Rundwanderweg bietet ab sofort den mehrfach ausgezeichneten Service des Alpe-Adria-Trails: einfache Online Buchbarkeit samt kompetenter Beratung durch ein Trail Info- und Buchungscenter.

Damit können Wanderer ab sofort individuell und flexibel (tägliche Anreise; ab einer Person und mit dem gewünschten Service) online planen und buchen. Zusätzlich wurde ein Trail Info- und Buchungscenter eingerichtet, wo Wanderer während ihrer Tourplanung kompetent beraten und mittels Hotline im Fall der Fälle auch während der Wanderreise betreut werden.

 

Trail JETZT online anfragen, planen und buchen:

Booking Dobratsch Rundwanderweg

Booking Dobratsch Rundwanderweg mit Gipfel 400


Trail angels Logo

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Hier findest Du die COVID-Stornogarantie vom offiziellen Trail Info-& Buchungscenter – gültig für die heurige Sommersaison 2021. link chf200